Vereinbaren Sie hier einen Termin mit dem Geschäftsführer.
  |   Ihre Fragen ?  |   Neuigkeiten  |   Anfahrt  |   Kontakt  |   Rückruf  |  
Vereinbaren Sie hier einen Termin mit dem Geschäftsführer.
  |   Ihre Fragen ?  |   Neuigkeiten  |   Anfahrt  |   Kontakt  |   Rückruf  |  

Ein Ausblick in die Zukunft

Unser Kerngeschäft in der 1. Finanzierungsrunde ist die Planung, der Bau und der Betrieb von dezentralen Rechenzentren für digitale Währungen und Zahlungen sowie die Entwicklung entsprechend effizienter Hardware bestehend aus Prozessoren und Hauptplatine. Hierzu werden wir uns primär mit Bitcoin, Ethereum, Ripple und Litecoin beschäftigen sowie sekundär mit den interessantesten Alternativen. Langfristig will ich in jedem Land der Erde mindestens ein dezentrales Rechenzentrum von jeder Cryptowährung, mit der wir uns hauptberuflich beschäftigen, errichten. Das sind derzeit knapp 800 dezentrale Themenrechenzentren die rund um den Globus zu bauen sind bei vier Cryptowährungen. Für diese Geschäftsdivision ist das unser sehr langfristiges Mindestziel. Unser Maximalziel sind 12x so viele Rechenzentren verteilt auf 193 Länder plus Mondkolonie plus Marskolonie. Darüber hinaus will ich ein Team von erstklassigen Programmierern schmieden, die als Qualitätsinstanz den Quellcode jener Währungen nochmal unabhängig begutachten und verifizieren. Ein sehr wichtiger persönlicher Meilenstein in der Firmengeschichte wird die komplette Neuentwicklung einer besonderen digitalen Währung sein, dessen Bezeichnung noch geheim ist. Teil dieses revolutionären Währungskonzeptes wird das Siegerkonzept, dass aus einem noch durchzuführenden internationalen Währungswettbewerb hervorgehen soll. Unsere weichen Ziele der 1. Finanzierungsrunde sind die größte Kompetenz in diesem Sonnensystem zu werden im Bereich Cryptowährungen und effizienter leistungsfähiger Hardware.