Vereinbaren Sie hier einen Termin mit dem Geschäftsführer.
  |   Ihre Fragen ?  |   Neuigkeiten  |   Anfahrt  |   Kontakt  |   Rückruf  |  
Vereinbaren Sie hier einen Termin mit dem Geschäftsführer.
  |   Ihre Fragen ?  |   Neuigkeiten  |   Anfahrt  |   Kontakt  |   Rückruf  |  

Anti-Erklärungen

Anti-Erklärungen

 
Diese hier aufgeführten Erklärungen betrachten wir, damit sind alle Mitarbeiter, alle Fach- und Führungskräfte, alle Gesellschafter und alle Geschäftspartner gemeint, als vollkommen selbstverständlich. Dennoch wollen wir nochmal ausdrücklich schriftlich hierauf verweisen und unmissverständlich klarstellen.

 

Anti-Sekten-Erklärung

Hiermit erklären wir, dass wir kein aktives oder passives Mitglied einer Sekte oder sektenähnlichen Gemeinschaft sind. Sektiererische und esoterische Praktiken jedweder Art ablehnen und uns ausdrücklich davon distanzieren. Auch kein aktives oder passives Mitglied, Anhänger, Befürworter oder Sympathisant von Scientology oder jeglicher Gemeinschaft, die das Gedankengut von Scientology verbreitet sowie auch keiner anderen sektenähnlichen Organisation oder Glaubensgemeinschaft angehören. Wir distanzieren uns ausdrücklich von der Lehre und der Philosophie von L. Ron Hubbard und jeder Gemeinschaft und jedem Unternehmen, welche diese Lehre und/oder Philosophie verbreitet. Wir lehnen alles ab, das zum Ziel hat, Menschen durch bewusste Manipulation („Priming“) und Täuschung („Fake News“) in eine Abhängigkeit oder Desorientierung zu stürzen – ganz gleich, ob diese auf materielle, psychische oder geistige Beeinflussung abzielt.
Meinungsfreiheit und Meinungsvielfalt ist ein wichtiges Gut in einer echten Demokratie. Dazu gehört vor allem auch selbständiges und freies Denken und die Intelligenz Gutem von Bösem zu unterscheiden.
Wir garantieren, dass alle Techniken die in unseren Seminaren, Vorträgen und im Vertrieb genutzt werden wissenschaftlich belegbar sind. Sie haben keinen esoterischen Ursprung sondern entsprechen der Erkenntnis aus verschiedenen wissenschaftlichen Fächern und Fachdisziplinen aus der ganzen Welt.
Alle unsere Führungskräfte sind dazu angehalten Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen so zu begleiten, zu fördern und zu fordern, dass die angedeihende Unterstützung („Mentoring“) einen positiven Effekt auf die Entwicklung des Individuums und seiner Persönlichkeit beisteuert, schlummernde Potenziale aktiviert, neue Energien freisetzt und dabei den guten und gesunden Menschen in seinem ganzen Wesen voranbringt.

 

Anti-Esoterik-Erklärung

Das Unternehmen bekennt sich zur wissenschaftlichen Lehre, neuesten Forschungsergebnissen, technologischen Fakten und deren praktischen Mehrwert. Pseudowissenschaften sind für uns nicht relevant.

 

Anti-Korruptions-Erklärung

Das Unternehmen ist selbst nicht bestechlich und es übt auch keine Bestechung im Heimatland oder in anderen Ländern aus. Wir behandeln unsere Geschäftspartner, insbesondere unsere Lieferanten, Kunden, Joint-Venture-Partner, Kontraktoren und Händler stets fair. Unsere Beziehungen zu allen Geschäftspartnern sollen allein auf objektiven Kriterien beruhen, insbesondere auf Qualität, Zuverlässigkeit, wettbewerbsfähigen Preisen sowie der Beachtung ökologischer uns sozialer Standards und der Grundsätze guter Unternehmensführung.

 

Anti-Sexismus-Erklärung

Sexismus ist ein Sammelbegriff für eine breite Palette von Einzelphänomenen unbewusster oder bewusster Diskrimierung auf der Basis des Geschlechts. Hierzu zählt insbesondere der Umstand der sexuellen Belästigung. Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz wird auf keinen Fall toleriert. Das Beginnt bereits mit dem übermäßigen Blick auf Geschlechtsteile, unangemessene Berührungen, bewusste verbale Attacken oder auch schon unbewusste mehrdeutige Anspielungen in wiederholtem Maße. Die Gleichachtung von Mann und Frau ist für jegliche Anteilnahme dieses Unternehmens absolute Grundvoraussetzung. Dies gilt selbstverständlich auch für die gesamte Liefer- und Wertschöpfungskette des Unternehmens.

 

Anti-Semitismus-Erklärung

Als Antisemitismus werden heute alle Formen von Judenhass, Judenfeindschaft oder Judenfeindlichkeit bezeichnet. Hiervon distanzieren wir uns aufs schärfste. In diesem Unternehmen ist kein Platz für Rassisten. Die Gleichachtung aller Menschen ist oberstes Gebot. Dies gilt selbstverständlich auch für die gesamte Liefer- und Wertschöpfungskette des Unternehmens.

 

Anti-Extremismus-Erklärung

Alles was religiös oder politisch motiviert und gleichzeitig extrem ist lehnt das Unternehmen grundsätzlich ab. Das Unternehmen ist frei von jeglichen religiösen oder politischen Extremansichten. Zum abgelehnten Extremismus gehören die ultrapolitischen Lager von Rechten und Linken Gruppierungen, genauso wie der islamisch-religiöse Fanatismus. Extremistische und kämpferische Individuen haben in diesem Unternehmen keine Zukunft. Dies gilt insbesondere auch für unsere gesamte Liefer- und Wertschöpfungskette.
Auch damit gemeint sind natürlich die Extremen der Arbeits- und Berufswelt, wo technologische Revolutionen und Disruptionen vielfach in Übersee geplant und vorbereitet werden mit gravierenden negativen Folgen für den ganzen Rest der Welt. Hier will die ITSCHMIEDE schon technologisch ganz vorne mitmischen, aber auch zur Verantwortung stehen und sich nicht Verantwortung entziehen. Das wollen wir erreichen durch hochinnovative betriebswirtschaftliche Lösungen und neuartigen Betriebsorganisationen und Partizipationsmodellen die dabei helfen sollen die Folgen von Arbeitsplatztsunamis abzufedern und für gute alternative Arbeits- und Einkommensquellen sorgen. Denn mal ehrlich gesprochen: „Sorgen machen wir uns schon eine ganze Menge seit einer ganzen Zeit.“

 

Anti-Faschismus-Erklärung

Unter Faschismus verstehen wir alle extrem nationalistischen, völkischen und diktatorischen Strömungen, die nach dem Führerprinzip streben und sich in organisierten antiliberalen und antimarxistischen Bewegungen, Ideologien und Herrschaftssysteme manifestieren und die seit dem ersten Weltkrieg die parlamentarischen Demokratien abzulösen versuchen. Von derartigem Gedankengut distanziert sich das Unternehmen aufs Schärfste und da sprechen wir auch für alle Unternehmen, die in irgendeiner Weise mit uns in Verbindung stehen und Geschäfte machen. Wir sind der offiziellen Meinung: „Nie wieder Faschismus. Nie wieder Diktaturen.“
Deutlich differenzieren muss man hier den Patronatsgedanken bei Wirtschaftsunternehmen, wo es einen großen Visionär, einen großen Geist gibt mit sehr viel Weitblick und Sachverstand und der die Geschicke des Unternehmens zu diesem großen Ziel lenkt, von dem außer ihm niemand sonst eine konkrete Vorstellung hat.

 

Anti-IS-Erklärung

Das Unternehmen und alle die mit dem Unternehmen in irgeneiner Weise in Verbindung stehen, hegen keine wie auch immer gearteten symphatien oder geschäftliche Aktivitäten für einen gewaltätigen, mordenden und menschenverachtenden Staat insbesondere nicht den Islamischen Staat. Dazu gehört zu aller erst, dass wir keine Geschäfte mit Unternehmen, Vereinen, Verbänden und Individuen im In- und Ausland tätigen, die den IS in irgendeiner Weise unterstützen, nahe stehen, fördern oder sonstwie sympathisieren.

 

Anti-Krieg-Erklärung

Das Unternehmen ist vollkommen friedlicher Natur und will mit seinen Produkten und Lösungen dem Frieden und der Versöhnung in der Welt dienen und dies auf vielfältige Weise fördern. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz: „Nie wieder Krieg. Nie wieder Kriegsverbrechen. Nie wieder Kriegstote.“ Zu unterscheiden vom Krieg ist die Dominanz, die wir ebenfalls konsequent ablehnen. Eine marktdominierende Stellung von mehr als 50 % in den Marktanteilen streben wir mit keinen unserer Produkte und Lösungen an.

 

Anti-Armuts-Erklärung

Das Unternehmen ist gegen jede Form von Sklaverei, Ausbeutung, Raubrittertum, Übervorteilungen und Ungleichgewichten in der Welt. Unsere Art der Finanzierung wird hier ein deutliches Zeichen setzen und Armut in der Welt auf vielfältige Weise bekämpfen. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz: „Nie wieder Armut. Nie wieder Bitterkeit.“

 

Anti-Spionage-Erklärung

Das Unternehmen ist gegen jede Form von Ausspähung, Wirtschaftsspionage, Cyber-Crime und sonstigen Verletzungen von Betriebs-, Geschäfts- und Persönlichkeitsrechten die auf Technologien und den technologischen Fortschritten beruhen. Wir bekennen uns zum Grundrecht auf Privatsphäre und zum Grundrecht auf Geistiges Eigentum.

 

Anti-Mafia-Erklärung

Das Unternehmen hat keine Verbindungen zur Mafia und anderen Verbrecherorganisationen.

 

Anti-Geheimbund-Erklärung

Das Unternehmen hat keine Verbindungen zu Geheimbünden.

 

Anti-Verschwörungs-Erklärung

Das Unternehmen ist kein Anhänger von Verschwörungstheorien und konspiriert auch nicht mit Gruppen die Verschwörungstheorien in die Welt setzen.
 


Zuletzt überarbeitet am 31. Mai 2019