Vereinbaren Sie hier einen Termin mit dem Geschäftsführer.
  |   Ihre Fragen ?  |   Neuigkeiten  |   Anfahrt  |   Kontakt  |   Rückruf  |  
Vereinbaren Sie hier einen Termin mit dem Geschäftsführer.
  |   Ihre Fragen ?  |   Neuigkeiten  |   Anfahrt  |   Kontakt  |   Rückruf  |  

Klimaerklärungen

Klimaerklärungen

 
Das Klima auf der Erde verändert sich mit gravierenden Folgen auf uns alle und er ist durch uns Menschen verursacht. Wir als Wirtschafts- und Technologieunternehmen tragen in dieser Rolle eine ganz besondere Verantwortung in uns. Denn die Software die wir entwickeln verbraucht Strom, die Hardware die wir entwickeln verbraucht Ressourcen und die Leistungen die wir erbingen produzieren Emissionen.

Wir als ITSCHMIEDE verfolgen einen ganzheitlichen und schonenden Produktansatz in dem wir nicht nur das Thema Energie mit dem Thema Technologie und Nachhaltigkeit zusammen denken sondern technologische Lösungen für Industrie, Wirtschaft und Verbraucher anbieten wollen die besser zu recyceln sind, insgesamt weniger Müll produzieren, weniger Strom, Wasser und andere Materialien verbrauchen und vor allem auch weniger Kaputt gehen und wenn sie doch einmal Kaputt gehen viel leichter zu reparieren sind als heute üblich. Unser ausgerufenes Credo lautet ganz klar: „Wir wollen weg von der Wegwerfgesellschaft.“ Darüber hinaus wollen wir so viel wie möglich an knappen Rohstoffen und Konfliktmaterialien einsparen bei allen unseren Produkten, Projekten und technischen Lösungen. Um die Vorteile besser zu kommunizieren und um die Effekte besser zu konkretisieren und das Ganze drum und dran auch mit anderen Herstellern vergleichbarer zu machen werden wir zu jedem unserer Produkte eine Übersichtstabelle anbieten, die möglichst detailliert Auskunft darüber gibt wie viele Ressourcen für deren Erschaffung und Bereitstellung aufgewendet wurden. Dazu werden wir alle Aspekte von der Forschung über die Produktion bis hin zum letzten Glied in der Logistikkette bewerten als auch alle Primär- und Sekundärrohstoffe berücksichtigen die mit dem Produkt direkt wie indirket in Verbindung stehen.

Zur freiwilligen Selbstverpflichtung des Unternehmens gehört auch das Klima zu schützen und CO2-Neutralität herzustellen für sich selbst, für seine Produkte und für seine Projekte. Für die bis zu dem Zeitpunkt der Neutralität verursachten CO2-Emissionen werden wir Kompensationszahlungen in angemessenem Verhältnis leisten an Einrichtungen und Institutionen die Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt (außer in den USA) initiieren und unterstützen.
 


Zuletzt überarbeitet am 31. Mai 2019